Verfasst von: segelfluggruppe | März 31, 2008

Es krippelt in den Fingern – ich will fliegen!

heut morgen sah der himmel so toll aus, hmm – was machen? liegt ja nix an, ist früh im trimester. ja fliegen wäre super, also schnell in unterwössen angerufen (0830): “Ja kein Problem, Windenstarts sind möglich”
also nix wie zum chef (0920): “bin weg zum Fliegen, oder so, also etwas besser umschrieben hab ichs”…. schnell zum brandl – schnitzelbrötchen für unterwegs und los gehts.
foto271.jpg

ankunft in unterwössen (1020) schöner ausblick, nagut dann endlich fliegen.
mist – digicam vergessen – okay dann muss die handycam ran, also entschuldigt die schlechte qualität.
Checkflug mit Lehrer, bin ja dieses jahr noch nicht geflogen – gut ask 13, auch schon paar jahre nicht mehr geflogen – wird schon werden, ist ja ein lehrer drin!
schöner start, dumm nur das jemand von hinten in 150m den gelben hebel betätigt – ahh also seilrißübung! bayernkurve – in 100m über der winde einmal 180° und schupps doch viel rückenwind! in der kurve seitenruder voll dagegen, also direkt in den slip und klappen voll, kurz abfangen und juhu, mein schnellster checkflug überhaupt – alles toll gemacht! foto274.jpg

so, dann erstmal stärken. baguette mir cola ;-) man beachte den schönen cumuli! würde wohl heut auch thermik auf mich warten? also ein einsitzer muss ran! dumm nur das die ls 4ren ganz hinten in der halle parken, also dann doch die wahl zur ka 8, naja, erstmal handbuch anschaun, bin die ka 8 ja noch nie geflogen. so! alles passt 14uhr, kann losgehn. nach nur 300m an der winde rechts rum und direkt an den hang, der geht konstant mit 1-2 m/s, schupps auf 800m und ab zum hausbart! nur dumm, dass ich nicht genau weiß wo der ist, als einfach mal in die grobe richtung. nachdem das vario minus 4 zeigt, weiß ich, ich bin im lee der hochplatte! also zurück zum hang, in 400 angekommen bin ich in 10 minuten wieder in 800. der freundliche fluglehrer unten am Funk: ” du warst vorhin bissel falsch, flieg vor, ich sag wo du hin musst” also ich kam mir bissel vor wie ein blinder, aber was solls ;-) ” weiter links, bissle rechts, so jetzt müsste er kommen” und schupps, richtig turbulent so 150m über der alm, ich stelle die ka 8 auf die fläche, man muss schon mit 60° kreisen – dafür entschädigen 3-4m/s spitzen bis 5!!!! und das im März.foto277.jpg

Schön, geil!!! in 1300 basis mit blick auf den Geigelstein.1

Super Wetter! unter zwei metern kreise ich gar nicht mehr ein!

So bilck auf Unterwössen, nun hab ich paar bärte mit 3m/s und immer wieder locker an die basis, nur kann man nicht überall hinfliegen! für mich als eingefleischten flachlandflieger, ist es schon gewöhnungsbedürftig wenn bei 13oo basis einige gipfelkreuze in wolken hängen. mit der zeit kommt feuchtere luft aus westen – mist wetter wird schlechter, die sonne erreicht die hänge nicht mehr richtig und ich muss mich mit 1,5m/s zufrieden geben…foto280.jpg

naja dann noch bisschen cruisen, den hang der kampenwand und des geigelsteins ausprobieren, naja nix richtiges paar mal hin und her – aber nur so ne null… dann noch die schnappenkirche am hochgern angeschaut, die liegt so 700m über unterwössener nivieau – very impressive!
nach 2:30 lande ich sicher und zufrieden in unterwössen, da die ka 8 auch eher unbequem ist, war mir das auch lieber, ich glaub kein anderer segler verursacht soviel schmerzen in gewissen körperbereichen ;-) foto300.jpg
Resümee: alles was ich wollte geschafft – checkflug, alpenflug von mehr als 2 stunden und auch noch gleich einer “neuer/alter” typ, was kann man mehr erwarten? – ein schöner tag -
so 1745, zurück nach münchen fahrn und an meiner diplomarbeit schreiben

many happy landings
tobifoto287.jpgfoto297.jpgfoto303.jpgfoto304.jpg

Verfasst von: oliwi | März 19, 2008

Segelflug Schnuppertag!

Warum Segelfliegen??

Jeder der schon einmal mit geflogen ist kennt bereits die Antwort…

… weil es Spass macht!

Deshalb für alle Interessierten und die jenigen die sich noch überzeugen lassen wollen, bietet euch eure Segelflug AG, die Möglichkeit für einen Tag lang eure Bücher bei Seite zu legen und den Steuerknüppel selbst in die Hand zu nehmen.

Dazu ermöglichen wir euch die Teilnahme an einen Schnuppertag.

Dieses Angebot ist maßgeschneidert für diejenigen, die erst einmal einen unverbindlichen Blick in die Fliegerei werfen möchten.

Ihr bekommt Einblicke in den Segelflugsport, den Vereinsbetrieb und die Ausbildung. Auch werdet ihr einen Flug im Segelflugzeug absolvieren.

Anschließend könnt ihr euch entscheiden ob euch die Fliegerei liegt und ggf. eine Ausbildung beginnen möchtet.

Die Teilnahme ist kostenlos!

Demnach anmelden und los fliegen!

Das ganze findet statt in Kooperation mit dem AC München am Segelfluggelände Greiling bei Bad Tölz.

Nächste mögliche Termine sind:

05.04.2008

06.04.2008

weitere Termine können wir auch speziell vereinbaren.


Verfasst von: segelfluggruppe | Februar 19, 2008

Infoveranstaltung der Segelflug AG

Am Mittwoch den 27.02.08 findet im Raum 33/0131 ab 19 Uhr unsere Infoveranstaltung statt.

Wer Interesse hat an unserer Uni Segelflug zu betreiben, egal ob schon Scheininhaber, Flugschüler oder
Flugbegeisterter ohne bisherige Flugerfahrung wir sehen uns ;-)

Themen werden unter anderem sein, der Befehl zur Förderung des Flugsports an der UniBwM, unser Blog , neue Infos zu den Vereinen rund um München und deren Konditionen sowie das geplante Fluglager.

cu tobi

Verfasst von: oliwi | Februar 12, 2008

It´s me…

So jetzt schreibe ich auch mal meinen ersten kleinen Artikel in unserem schicken Blog!

Und setzte gleich mal ne nettes Video von unseren Kameraden den Sportsoldaten rein. Frei nach dem Motto:

nette Landschaft. schnell und tief ist aber auch ganz nett

best wishes

Oliver

Verfasst von: segelfluggruppe | Januar 22, 2008

Befehl ist online!

Hallo liebe Segelflieger-Community, unser Befehl zur Förderung des Flugsports an der UniBw München ist in Kraft getreten. Wer ihn lesen möchte, schickt bitte eine email an tobias.werner(AT)unibw.de. Den Befehl kann ich aber nur an Uni-Mail-Adressen weiterleiten, da er VS-NfD ist.

Verfasst von: segelfluggruppe | Januar 10, 2008

Ende März geht es in Unterwössen wieder los!

anfahrt_dassu.jpgFür alle, bei denen es schon in den Fingern kribbelt. Hier mal ein sehr schönes Video von der DASSU über das Segelfliegen in Unterwössen.
Wenn jemand noch nicht genau wissen sollte wo Unterwössen liegt, hier eine kleine Skizze, quasi direkt am Chiemsee.

Verfasst von: bocianflo | Januar 9, 2008

Video: Lesce-Bled

Hab ein wenig bei Youtube geschaut und folgendes Video aus Lesce-Bled gefunden:

Verfasst von: segelfluggruppe | Januar 9, 2008

Anmeldung für Quali-Wettbewerbe 2008

Wer 2009 an einer DM teilnehmen will, muss sich bekanntlich dafür qualifizieren.wallpaper_02_1280x1024.jpg
Die Anmeldung für die Quali-Wettbewerbe beginnt
am 13.01.08 ab 12:00!!!
Aus den Erfahrungen der letzten Jahre weiß ich: schnelles einschreiben sichert gute Plätze!

Verfasst von: segelfluggruppe | Januar 9, 2008

Fluglager

Hallo zusammen.
Hier die beiden Möglichkeiten ein Fluglager durchzuführen. Wir haben euch die links angegeben, damit ihr euch erstmal selbst informieren könnt. Florian kümmert sich um genauere Infos und hat dazu auch nach Bled geschrieben, Infos folgen.

Vinon in Südfrankreich

Lesce-Bled Slowenien

Verfasst von: segelfluggruppe | Januar 9, 2008

Eröffnug des neuen Blogs

Hallo,
da die Zeit von konventionellen Homepages zu Ende zu gehen scheint, haben auch wir unser Layout verändert und begrüßen Euch auf unserer neu gestalteten Page. Blogs sind viel interaktiver, wir wünschen Euch viel Spaß und schreibt das die Tasten glühen!
cu tobi

« Newer Posts

Kategorien

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.